Zur Lage der Nation: 10 Millionen Arbeitnehmern droht Altersarmut!

Von wegen das Land, »in dem wir gut und gerne leben«: Eine Anfrage des AfD-Sozialexperten René Springer im Deutschen Bundestag bringt die bittere Wahrheit über den Zustand der Alterssicherung in Deutschland ans Licht.

Blanker Hohn: Mit diesem Slogan warb die CDU im Bundestagswahlkampf 2017

Laut Antwort der Bundesregierung werden fast ein Drittel der heute 33,4 Millionen sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten im Alter auf Grundsicherung angewiesen sein – also eine Rente auf Hartz-IV-Niveau beziehen. Frauen (6,4 Millionen) sind dabei etwa doppelt so oft betroffen wie Männer (3,7 Millionen).

In der aktualisierten Daten- und Faktensammlung der AfD-Landtagsfraktion Hessen erfahren wir noch mehr darüber, wie die tatsächlichen Lebensverhältnisse in Deutschland sind – zum Beispiel, dass

  • ein Durchschnitts-Rentner in Österreich (2.001 €) circa 750 Euro mehr im Monat erhält als in Deutschland (1.253 €);
  • das Rentenniveau in Deutschland auf Basis des letzten Arbeitsverdienstes mit 51,9% EU-weit mit am niedrigsten ist (Italien 91,8%; Luxemburg 90,1%; Österreich 89,9%; Frankreich 73,6%);
  • deutsche Arbeitnehmer einen jährlichen Bruttoarbeitslohn (inkl. Arbeitgeberanteil) von 43.000 € erhalten (Luxemburg 70.000 €; Frankreich 52.200 €, Österreich 46.600 €);
  •  den Arbeitnehmern in Österreich bei fast gleichem Einkommen trotzdem deutlich mehr »Netto« vom »Brutto« bleibt.

Neueste Beiträge

Zahl der Woche: 82

An oder mit Covid-19 verstorbene Patienten in Deutschland sind im Mittel 82 Jahre. Das ergab eine Auswertung der ersten »Corona-Welle« durch das Robert Koch-Institut...

Vermüllung des Ruhrgebiets: FDP-Politiker leistet migrationspolitischen Offenbarungseid

Mehr Migranten als Deutsche, dauerhaft gescheiterte Integration, eine gleichgültige Politik der Düsseldorfer Landesregierung: Es ist ein einziger migrationspolitischer Offenbarungseid, den Thomas Spilker, FDP-Chef im...

Sehr zum Unmut der Amtskirche: Christen erheben sich gegen den Corona-Staat

Das passt den Amtskirchenfürsten und den staatsgläubigen Mainstreamern so ganz und gar nicht: Unter Christen mehren sich die Stimmen derer, die das amtliche Corona-Diktat...

Beliebteste Beiträge

Pläne zur Unterwerfung: Deutsche sollen Islam-Steuer zahlen!

Nicht-Muslime sollen eine Kopfsteuer (Dschizya) zahlen. So steht es im Koran. Seit Jahren predigt der auch unter Islamisten hierzulande hoch verehrte jordanische Scheich Ahmad...
00:11:00

AfD-MdB führt grüne Oberheuchlerin vor: »Ich frage Sie, Frau Roth…?«

Praktisch untergegangen angesichts der wieder hyperventilierenden Corona-Hysterie ist auch die Menschenrechts-Debatte vergangene Woche im Deutschen Bundestag. AfD-MdB Jürgen Braun entlarvte dabei – Stichwort Iran...

Michael Meyer-Hermann: Merkels neuer Chef-»Wirrologe« im Dienste auch von Bill Gates?

Vergessen Sie Christian Drosten! Merkels neuer Chef-»Wirrologe« heißt Michael Meyer-Hermann  und ist Leiter am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig. Beim jüngsten Corona-Gipfel im Kanzleramt...

Ähnliche Beiträge