Islamistische Gefährder raus aus Deutschland oder hinter Gitter!

In Dresden hat ein syrischer IS-Terrorist einen Mann bei einem Anschlag erstochen und dessen Lebensgefährten schwer verletzt. Bei Paris hat ein tschetschenischer Islamist einen Lehrer enthauptet, weil er im Unterricht Mohammed-Karikaturen gezeigt hatte. Seit 2015 sind in Frankreich über 250 Menschen dem islamistischen Terror zum Opfer gefallen. Auch bei uns werden Islamisten immer mehr. Wir müssen verhindern, dass hier französische Zustände einreißen: Islamismus muss mit allen Mitteln konsequent bekämpft werden!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!