So gefährlich ist Sauerstoffmangel wirklich: Alzheimer durch Maskenterror?

Sauerstoffmangel begünstigt laut einer Studie von kanadischen Forschern spätere Demenzerkrankungen (https://www.aerzteblatt.de/treffer?mode=s&wo=19&s=bace1&typ=1&nid=26472).

Daraus folgt: Eine schlechte Sauerstoffversorgung im Gehirn, wie sie auch beim Maskentragen auftreten kann, könnte womöglich das Risiko erhöhen, später an Alzheimer zu erkranken.

Ungeachtet dessen gibt es eine Vielzahl anderer Gründe, warum das dauerhafte Maskentragen ein hohes Gesundheitsrisiko darstellt. Eine erfahrene Arbeitsmedizinerin warnt.

Neueste Beiträge

Haben die noch alle Tassen im Corona-Schrank? Bundestagsmitarbeiter erhalten 600 Euro Extra-Weihnachtsgeld fürs Maskentragen!

Gehts noch? Der Bundestag zahlt den rund 4.500 Mitarbeitern der 709 Abgeordneten einmalig im Dezember einen steuerfreien Corona-Bonus von bis zu 600 Euro, während...

Energiepolitik: Bauernfänger und Märchenerzähler | Hans Peter Stauch

Besonders wenn es um die Energiepolitik der Zukunft in Deutschland geht, greift das politische Establishment des Altparteienkartells ungeniert in die Taschen der deutschen Steuerzahler. Dies bekommen besonders diejenigen zu spüren, die ohnehin nicht viel haben.

Weltärztepräsident: Bei 40% Impfverweigerern werden wir weiter Masken brauchen | Oliver Flesch

»Wenn wir 40 Prozent Impfverweigerer haben, werden wir weiter Masken brauchen« Aus dem, was Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery da sagt, lassen sich zwei Rückschlüsse ziehen. Beide bedeuten nichts Gutes.

Beliebteste Beiträge

Pläne zur Unterwerfung: Deutsche sollen Islam-Steuer zahlen!

Nicht-Muslime sollen eine Kopfsteuer (Dschizya) zahlen. So steht es im Koran. Seit Jahren predigt der auch unter Islamisten hierzulande hoch verehrte jordanische Scheich Ahmad...
00:11:00

AfD-MdB führt grüne Oberheuchlerin vor: »Ich frage Sie, Frau Roth…?«

Praktisch untergegangen angesichts der wieder hyperventilierenden Corona-Hysterie ist auch die Menschenrechts-Debatte vergangene Woche im Deutschen Bundestag. AfD-MdB Jürgen Braun entlarvte dabei – Stichwort Iran...

Michael Meyer-Hermann: Merkels neuer Chef-»Wirrologe« im Dienste auch von Bill Gates?

Vergessen Sie Christian Drosten! Merkels neuer Chef-»Wirrologe« heißt Michael Meyer-Hermann  und ist Leiter am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig. Beim jüngsten Corona-Gipfel im Kanzleramt...

Ähnliche Beiträge