Amokalarm in Baden-Württemberg: Algerier mit Messer verursacht Serienunfälle

Ein mit einem Messer bewaffneter Algerier (48) hat bei Amokfahrten mit zwei geraubten Fahrzeugen in Baden-Württemberg mehrere Unfälle verursacht. Es gab Verletzte. Erst nach zwei Stunden konnte die Polizei den Mann auf der A5 in der Nähe von Freiburg stoppen. Über die Hintergründe wurde zunächst nichts bekannt.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!