AfD fordert Digitalministerium: Joana Cotar rechnet mit den Zukunftsversagern ab

Deutschland ist mit Blick auf die Digitalisierung weltweit Schlusslicht. Selbst in Rumänien funktioniert das Internet um ein Mehrfaches schneller. Die AfD-Bundestagsfraktion dringt deshalb auf die Einrichtung eines eigenständigen Bundesdigitalministeriums. Die digitalpolitische Sprecherin der AfD, Joana Cotar, warf der Bundesregierung Versagen auch auf diesem wichtigen Zukunftsfeld vor: »Sie scheinen vergessen zu haben, warum sie gewählt wurden. Um die beste Politik für Deutschland zu machen! Es wird höchste Zeit, das Wohl unseres Landes und der Bürger über parteitaktische Spielchen zu stellen.«

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/DK.Nachrichten

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!