Pläne zur Unterwerfung: Deutsche sollen Islam-Steuer zahlen!

Nicht-Muslime sollen eine Kopfsteuer (Dschizya) zahlen. So steht es im Koran. Seit Jahren predigt der auch unter Islamisten hierzulande hoch verehrte jordanische Scheich Ahmad Abu Quddum die Unterwerfung Deutschlands unter den Islam. Alle »Ungläubigen« müssen dann entweder konvertieren oder Kopfgeld zahlen!

Vor dem Hintergrund der nicht mehr nur schleichenden Islamisierung darf man wohl davon ausgehen, dass die islam-sozialistischen Thesen von Scheich Ahmad auch in Deutschland auf inzwischen breite Zustimmung stoßen. Hier ein älteres Interview des Scheichs dazu mit dem arabischen Sender ›MEMRI TV‹.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Damit wir auch zukünftig kritisch, pointiert und unabhängig berichten können, benötigen wir IHRE Spende!

Vielen herzlichen Dank für IHRE großzügige Unterstützung!