Aufnahme von jetzt sogar 2.750 Migranten:

Beatrix von Storch nennt das »Anstiftung zur Brandstiftung«

Wer hat noch nicht, wer will noch mehr: Deutschland nimmt nach Angaben von Regierungssprecher Steffen Seibert jetzt sogar insgesamt 2.750 »Geflüchtete« von den griechischen Inseln auf. Darauf habe man sich in der Chaos-GroKo verständigt. Die stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende im Deutschen Bundestag, Beatrix von Storch, spricht von »Anstiftung zur Brandstiftung«. Sie sagt voraus: Durch diesen deutschen Alleingang werden noch mehr Camps brennen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0ZyQ2s3M2ltZ0pZIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+
print