Bystrons Blattschuss

Bystron (AfD): Berlin-Demo war ein Fest der Demokratie!

Petr Bystron (MdB | AfD) kritisiert die Reaktionen der Altparteien und deren Haus- und Hofschreiber auf die größte deutsche Freiheitsdemonstration aller Zeiten. Anstatt Verständnis für die Sorgen und Nöte des Volkes zu zeigen, werden die Protestler von ihren „Volksvertretern“ beschimpft.
00:06:10

Bystrons Blattschuss: »Erdogan hat uns den Krieg erklärt!«

Während die Politiker der Altparteien schweigen oder dummes Zeug reden, so betonte Außenminister Heiko Maas »die strategische Bedeutung der Türkei in außen- und sicherheitspolitischen Fragen, man wolle dass „die Gespräche mit der Türkei fortgesetzt« würden, spricht Petr Bystron (MdB | AfD) die bittere Wahrheit aus:
00:04:53

Bystrons Blattschuss: Die Straßenschlachten von Stuttgart

Grünen-Stadtrat Fritz Kuhn meint, das sei die Partyszene in Stuttgart, die etwas über die Stränge geschlagen hat. Von Plünderungen will er nichts wissen.

Neueste Beiträge

Laschet unter Druck: Opposition spricht von Corona-Vetternwirtschaft

Die Modefirma van Laack lieferte im Frühjahr für 38,5 Millionen Euro Corona-Schutzausrüstung an das Land Nordrhein-Westfalen. Pikant: Den Kontakt bei diesem Großauftrag (u.a. Kittel, Masken) hatte der Sohn von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hergestellt. Die Opposition im Düsseldorfer Landtag wittert Vetternwirtschaft. Johannes „Joe“ Laschet ist Mode-Blogger und seit Jahren mit van Laack im Geschäft.

Migranten-Invasion auf den Kanarischen Inseln: Den Einheimischen reicht es jetzt!

Mancherorts scheint die Reiselust trotz Corona ungebrochen zu sein. Die zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln im Atlantik vor Afrika entwickeln sich dabei immer mehr zu einem Brückenkopf der Invasion Europas. Die Zahl der unerlaubten Einreisen vornehmlich afrikanischer Migranten hat sich binnen Jahresfrist verzehnfacht. Wie ›Welt am Sonntag‹ unter Berufung auf Zahlen der EU-Kommission berichtete, wurden auf den Kanaren bis zum 22. November dieses Jahres 17.911 Ankünfte registriert gegenüber 1.775 im Vorjahreszeitraum.

Noch eine Knaller-Rede von Robert Farle (AfD): »Mit Wissenschaftsbetrug in den Lockdown!«

Im Landtag von Sachsen-Anhalt lässt AfD-MdL Robert Farle mit bemerkenswerten Beiträgen zum Thema Corona aufhorchen. Hier eine weitere Knaller-Rede des AfD-Landespolitikers. Er wirft der Nebenregierung aus Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin im Zusammenhang mit dem sogenannten Lockdown »verfassungswidriges Durchregieren« mit Hilfe von Wissenschaftsbetrug und unter dem Anschein von Rechtsmäßigkeit vor.