Gastbeiträge

»Hallo Deutschland, wir sind da – autonome ›Antifa‹!« | Hans Peter Stauch

Auch 2021 zeigt sich ein ungebrochener Trend: Linksextreme sind landesweit auf dem Vormarsch. Während einige Politiker die unheilvolle Entwicklung ignorieren, sind andere ganz froh...

Grüner Umweltminister mit 177 km/h geblitzt | Dirk Spaniel

Der Bundestagsabgeordnete der AfD, Dirk Spaniel spricht in seinem Wochenrückblick u.a. über die einzelnen Budgets der jeweiligen politischen Resorts. Aber auch...

Das Diesel-Schicksalsjahr 2020? | Hans Peter Stauch

Eine durchideologisierte Politik lässt sich von Realitäten nicht beeindrucken. Modellrechnungen und digitale Prognosen haben die Wirklichkeit in der Aussagekraft längst überholt oder: Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Frohe Weihnachten? Die Kirchen sind hirtenlos und gottverlassen | Markus Buchheit

Die deutschen Amtskirchen stecken in der Krise. In den letzten Jahren zeigt sich eine zunehmende Entfremdung des Kirchenvolkes von seinen Kirchenführern und ihren Botschaften.

Jahresrückblick 2020 in Sachen Einschränkungen von Grundrechten und Meinungsfreiheit in Deutschland

Im Jahr 2020 wurden im Zuge der Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus in noch nie dagewesenem Umfang Grundrechte eingeschränkt. Kritische Meinungen werden diffamiert oder gar mundtot gemacht. Das dürfen wir nicht zulassen! Malte Kaufmann (Vorsitzender der AfD-Fraktion in der Verbandsversammlung Metropolregion Rhein-Neckar) plädiert dafür, mehr denn je für die Grundwerte zu streiten, die unser Land groß gemacht haben – auch im neuen Jahr!

Energiepolitik: Bauernfänger und Märchenerzähler | Hans Peter Stauch

Besonders wenn es um die Energiepolitik der Zukunft in Deutschland geht, greift das politische Establishment des Altparteienkartells ungeniert in die Taschen der deutschen Steuerzahler. Dies bekommen besonders diejenigen zu spüren, die ohnehin nicht viel haben.

Die Altparteien versuchen, durch Verfassungswidrigkeiten der AfD zu schaden | Dubravko Mandic (AfD)

Rechtsanwalt Dubravko Mandić, in seiner Kolumne »Mandic' klarer Kante«, zum Rechtsschutz der AfD beim Zugang zu öffentlichen Einrichtungen und Versammlungsstätten unter Coronabedingungen.

Lockdown 2.0 Gute Nacht, Deutschland | Dirk Spaniel (AfD)

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Dirk Spaniel spricht in seinem Wochenrückblick über die neuen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung. Nur die AfD und die FDP stellten sich gegen diese Verordnungen. Grüne und Linke haben das Querdenken aufgegeben und sind gefügiger denn je.

Medien: Der Verlust der Unschuld oder jeder ist käuflich? | Hans Peter Stauch

Diese vielleicht wehmütige Feststellung und die alternative, provokante Frage deuten in Bezug auf den Berufsstand der Journalisten ein aktuelles Dilemma an.

Rechtswidrige Festnahme des AfD-Bundestagsabgeordneten Karsten Hilse

In der Deutschland-Kurier Kolumne »Mandics klare Kante« wird mit den rechtlichen Aspekten der Festnahme des AfD-Bundestagsabgeordneten Karsten Hilse aufgeräumt.

Corona-Wirtschaft: »Nach uns die Sintflut?«

Ein Blick auf die Folgen der wirtschaftlichen Regierungseingriffe rund um Corona sowie deren Verschränkung untereinander wirft schnell die Frage auf: Hat...
00:03:08

Klage gegen das »Bevölkerungsschutzgesetz«!

Norbert Kleinwächter, Bundestagsabgeordneter der AfD, kritisiert den Eingriff der Bundesregierung in die Grundrechte der Bevölkerung - dabei geht es nicht nur um den gewerblichen Bereich, sondern auch die Eingriffe in die Privatleben der Menschen sind vollkommen unverhältnismäßig.

Islamismus ist wieder auf der Tagesordnung. Jetzt wirksam bekämpfen! I Malte Kaufmann

Durch die Anschläge in Dresden, Paris, Nizza und Wien ist das Thema Islamismus in Europa wieder auf die Tagesordnung gekommen. Dr. Malte Kaufmann (AfD) fordert dazu auf, wohlklingende Sonntagsreden sein zu lassen und endlich konkret und konsequent gegen islamistische Tendenzen und Islamisierung in Europa vorzugehen.

Schluss mit dem Spuk!

Festnahmen im Leipziger »Antifa«-Milieu bestätigen: Der gewalttätige Linksextremismus muss endlich bekämpft werden. Er greift Menschen und den gesellschaftlichen Frieden, den Rechtsstaat und die Demokratie an, und er ist in unserem politischen System die größte Bedrohung.

»Dieser Lockdown ist ein Verbrechen an Deutschland!«

Norbert Kleinwächter, Bundestagsabgeordneter der AfD, kritisiert das Regime Merkel und die willkürlichen Maßnahmen - die den 2. Lockdown zur Folge haben....

U-Turn ohne Not – die fehlgeschlagene Energiewende

Öko-religiös begründete Weichenstellungen für Deutschland führen in die Planwirtschaft, berauben uns bürgerlicher Freiheiten und fußen auf fragwürdigen Zahlenwerken.

Neueste Beiträge

Lockdown–Horror: JETZT spricht das Volk! | Oliver Flesch

Wir haben unsere Nutzer gefragt, was für sie das Schlimmste am staatlich verordneten Corona-Lockdown ist. Wir haben viele bewegende Antworten erhalten!

War doch klar: Bundesregierung plant weitere Insolvenzverschleppung

Der von allen Experten infolge des Lockdown-Irrsinns erwartete Pleite-Tsunami soll aus naheliegenden Gründen (fünf Landtagswahlen, Bundestagswahl) weiter hinausgezögert werden. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesjustizministerium, Christian Lange (SPD), bestätigte vor dem Bundesrat »Diskussionen« innerhalb der Bundesregierung für eine weitere Verlängerung der Insolvenzantragspflicht. Die Ländervertretung billigte zu Beginn dieser Woche bereits einen entsprechenden Entschließungsantrag der schwarz-grünen Landesregierung von Hessen.

Soweit sind wir also schon im Staate Merkel: Internierungslager für Corona-Rebellen!

Sachsen machte den unrühmlichen Anfang, weitere Bundesländer dürften alsbald folgen: Quarantänebrecher und andere »renitente Personen«, die den Anweisungen von Merkels Corona-Regime nicht Folge leisten,...