Jan Nolte

Bewaffnete Drohnen – Die Heuchelei der SPD | Jan Nolte

Die SPD, die von unseren Soldaten jedes Jahr erwartet, in vielen Auslandseinsätzen ihr Leben zu riskieren, eiert bei der Beschaffung bewaffneter Drohnen weiter herum....

Warum eine starke Bundeswehr die Wehrpflicht braucht | Jan Nolte

Warum Deutschland die Wehrpflicht wieder braucht und warum es mehr Forschung zu Druckwellenschäden geben muss, darüber berichtet Jan Nolte, Mitglied des...

Soldaten unter Generalverdacht | Jan Nolte

Ein Antrag der Regierungsparteien will Soldaten bis zu acht Jahren »einfacher« kündigen können. Bisher waren es nur vier. Jan Nolte, Mitglied...

Zu AKK´s Mittelmeereinsatz und dem Maskenirrsinn im Bundestag

Bericht zu AKK´s Mittelmeer-Mission: Wir haben das Gegenteil von dem erreicht, was das Ziel war und 45.000 illegale Migranten selbst nach...
00:03:38

Bundesregierung auf Eskalationskurs mit Russland

Jan Nolte (AfD), Mitglied des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages, berichtet über „genderneutrale Dienstgrade“ in der Bundeswehr und den fatalen Eskalationskurs der Bundesregierung gegenüber Russland. 

Was für die Wehrpflicht spricht.

Gerade wird in Deutschland wieder über die Wehrpflicht diskutiert. Verteidigungspolitiker Jan Nolte nimmt dazu Stellung, argumentiert pro Wehrpflicht und zeigt auf,...

Die Krux beim Waffenschmuggel und linke Ideologien, die Menschenleben kosten.

Jan Nolte, Bundestagsabgeordneter der AfD, über Waffenschmuggel, die Operation Irini und die nicht vorhandenen Fachkenntnisse der neuen Wehrbeauftragten Eva Högl (SPD).

Neueste Beiträge

Lockdown–Horror: JETZT spricht das Volk! | Oliver Flesch

Wir haben unsere Nutzer gefragt, was für sie das Schlimmste am staatlich verordneten Corona-Lockdown ist. Wir haben viele bewegende Antworten erhalten!

War doch klar: Bundesregierung plant weitere Insolvenzverschleppung

Der von allen Experten infolge des Lockdown-Irrsinns erwartete Pleite-Tsunami soll aus naheliegenden Gründen (fünf Landtagswahlen, Bundestagswahl) weiter hinausgezögert werden. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesjustizministerium, Christian Lange (SPD), bestätigte vor dem Bundesrat »Diskussionen« innerhalb der Bundesregierung für eine weitere Verlängerung der Insolvenzantragspflicht. Die Ländervertretung billigte zu Beginn dieser Woche bereits einen entsprechenden Entschließungsantrag der schwarz-grünen Landesregierung von Hessen.

Soweit sind wir also schon im Staate Merkel: Internierungslager für Corona-Rebellen!

Sachsen machte den unrühmlichen Anfang, weitere Bundesländer dürften alsbald folgen: Quarantänebrecher und andere »renitente Personen«, die den Anweisungen von Merkels Corona-Regime nicht Folge leisten,...