Berlin intim

CDU-Machtkampf: Tritt Merkel doch wieder an?

Soviel ist klar: Die Verschiebung des CDU-Parteitages hat nur vordergründig mit der Corona-Krise zu tun. In Wahrheit tobt in der CDU ein erbitterter Machtkampf...

Es hagelt Rügen von Schäuble: AfD-Revolte gegen Maskenpflicht im Bundestag

Maskenpflicht im Deutschen Bundestag - es wird immer skurriler: Beatrix von Storch (AfD) wurde von Wolfgang Schäuble (CDU) zur Ordnung gerufen, weil sie keine Maske trug und »weil man den Präsidenten bekanntermaßen nicht kritisieren sollte!«

Die SPD braucht einen Insolvenzverwalter, aber keinen Kanzlerkandidaten: Der Nickroboter

Die linke SPD-Führung um Saskia Esken hat den angeblichen Pragmatiker und neuerdings »Corona-Krisenmanager«, Bundesfinanzminister Olaf Scholz, einstimmig zum Kanzlerkandidaten der Genossen ausgerufen.

Geschacher hinter den Hauptstadt-Kulissen: Wer wird nächster Bundespräsident?

Es war (und ist noch immer) der Sommerloch-Klassiker schlechthin: »Mallorca soll deutsch werden«, titelte die ›Bild‹-Zeitung 1993 und zitierte dazu einen CSU-Hinterbänkler.

Neueste Beiträge

Das EU-Parlament ist zurück aus den Coronaferien | Gunnar Beck

Doch statt sich der Wirtschaftskrise zu stellen, malt sich das EU-Parlament die Welt weiterhin so, wie's ihm gefällt. Es läuft sich warm für das größte Gesellschaftsexperiment seit Maos Grosser Kulturrevolution. Eine Kolumne von Gunnar Beck, Europaabgeordneter der AfD.

Unfassbar: Freistaat Sachsen fördert Linksextremisten mit mehr als einer halben Mio. Euro!

Laut Verfassungsschutz begehen linke Extremisten mit Abstand die meisten politisch motivierten Gewaltstraftaten im Freistaat Sachsen. Vor allem Leipzig hat sich zu einer Hochburg linker Gewalt entwickelt. Erst am Wochenende wurde im berühmt-berüchtigten Stadtteil Connewitz die Polizeistation erneut mit Steinen und Pyrotechnik angegriffen und ein Beamter verletzt.

Irrenhaus Deutschland: Schoko-Nikoläuse mit Maske!

Ein Konditor aus Bad Königshofen (Unterfranken) produziert Schokoladennikoläuse und Weihnachtsmänner mit Mund-Nasen-Schutz und sorgte damit für Wirbel im Netz. Wen wundert’s: Eine erste Bestellung kam aus dem Kanzleramt. Vielleicht sollte der geschäftstüchtige Zuckerbäcker vorsorglich schon mal an Masken-Osterhasen denken!