Wirtschaft

Massenarbeitslosigkeit voraus: Herbstgutachten der Institute sieht schwarz

Tja, das war’s dann wohl mit dem »Herbstaufschwung«-Geschwafel von Merkels Chef-Schönredner Peter Altmaier (CDU)! Die deutsche Wirtschaft bricht in diesem Jahr wegen der Corona-Hysterie...

Finanzexperte warnt vor Systemwechsel nach der Wahl: »Schulden von heute sind die Steuern von morgen!«

Claus Roppel (Mönchengladbach) ist seit mehr als 25 Jahren Finanzcoach und Experte für Vermögensbildung. In diesem aktuellen Video legt er ausführlich...

Corona-Test mal ganz anders: Inszeniert oder echt? Fragebogen zum Nachdenken

Wann ist eine »Pandemie« echt, wann nur aus durchsichtigen Gründen inszeniert? Wo beginnt die Hysterie als Mittel zum Zweck? Ein aufschlussreicher Fragebogen von »Querdenken 711« gibt hilfreiche Antworten. Testen Sie sich sozusagen selbst!

Corona-Hysterie implodiert: Positiv Getestete laut RKI gar nicht krank

Das Robert Koch-Institut (RKI) führte an verschiedenen früheren Corona-Hotspots Tests zu Antikörpern durch – mit überraschenden Ergebnissen: Auch an sogenannten Corona-Hotspots hat sich bisher der überwiegende Teil der Bevölkerung nicht mit dem Virus infiziert!

Mehrwertsteuer-Senkung verpufft: Masken-Terror bremst den Einzelhandel aus

Auch sieben Wochen nach der Senkung der Mehrwertsteuer stellt der Einzelhandel keine spürbare Belebung der privaten Nachfrage fest. »Insgesamt ist unsere Einschätzung nach sieben Wochen Steuersenkung verhalten:

Pleitewelle: Stürzen die Banken mit in den Abgrund?

Der für den Herbst erwartete Tsunami an Firmenpleiten infolge des Shutdown-Irrsinns könnte die deutschen Banken mit in den Abgrund reißen. In einem Krisen-Szenario geht das Berliner Forschungsinstitut DIW davon aus, dass die nationale Banken-Einlagensicherung letztlich überfordert wäre,

Maschinenbauer in Not: Erste Rufe nach Verlängerung der Kurzarbeit

Die Auftragsbücher der deutschen Maschinenbauer werden infolge der Corona-Hysterie immer dünner und eine Trendwende ist nicht in Sicht. »Den Tiefpunkt sehe ich noch nicht erreicht«, sagte der Konjunkturexperte des Branchenverbandes VDMA, Olaf Wortmann, der Nachrichtenagentur ›Reuters‹.

Shutdown-Irrsinn: Konjunktur um 10 Prozent eingebrochen!

Die Folgen des Shutdown-Irrsinns treffen Deutschland weiterhin hart. Auch im zweiten Quartal in Folge ist die Konjunktur dramatisch eingebrochen, hat die Zahl der Arbeitslosen erneut stark zugenommen.

Böses Erwachen: Kurzarbeitern drohen saftige Steuer-Nachzahlungen

Beschäftigten, die wegen Corona in Kurzarbeit sind, drohen 2021 teilweise saftige Steuernachzahlungen.

Danke, Merkel: Neuwagen-Absatz bricht massiv ein

Zunehmende Jobsorgen durch den Shutdown-Irrsinn und massive Verunsicherung durch den politischen E-Auto-Wahn haben dazu geführt,

Industrieverband: Krise »bei Weitem« nicht überwunden

Entgegen der regierungsamtlichen Gesundbeterei vor allem durch Merkels wohlgenährten Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hält der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Joachim Lang, die schwere Wirtschaftskrise »bei Weitem« nicht für überwunden.

Shutdown-Irrsinn: Insolvenzwelle rollt an – Universität steht vor Pleite

Der Shutdown-Irrsinn erreicht jetzt auch den Bildungssektor: Die Privatuniversität »Jacobs University« in Bremen (Schwerpunktfächer u.a.: Ingenieurswesen, Naturwissenschaften) sei in große Finanzschwierigkeiten geraten und steuere auf eine Insolvenz zu, berichtet der »Weser Kurier«.

Neueste Beiträge

CDU-Machtkampf: Tritt Merkel doch wieder an?

Soviel ist klar: Die Verschiebung des CDU-Parteitages hat nur vordergründig mit der Corona-Krise zu tun. In Wahrheit tobt in der CDU ein erbitterter Machtkampf...

DEHOGA-Sprecherin: »Ein Drittel der Gastro steht vor dem Aus, 100 000e Arbeitsplätze gefährdet!«

Der zweite Lookdown setzt vor allem der Gastronomie zu. Das große Gastro-Sterben hat bereits begonnen und wird von Tag zu Tag schlimmer. Eine Sprecherin...

Interview der Woche: Gerald Grosz mit Oliver Flesch zu den islamistischen Anschlägen

Im 1. Teil des Interviews sprechen Gerald Grosz und Oliver Flesch über die jüngsten, islamistischen Anschläge in Europa. »Der politische Islam hat Europa den...