Demos gegen Altersarmut: »Für Migranten ist Geld da und die Politiker nehmen sich, was sie wollen!«

Frau Merkel, hören Sie mal genau hin!

Angst geht um in Deutschland: Angst vor Masseneinwanderung in unsere Sozialsysteme, Angst aber auch vor Altersarmut. Am 24. Januar sind in ganz Deutschland erstmals tausende Menschen aus diesem Grund auf die Straße gegangen. Es war ein stummer Protest, der sich da unter dem Motto „Fridays gegen Altersarmut“ versammelte –  nicht grölend und schrill wie bei den von Linksextremisten unterwanderten sogenannten Klima-Demos.

Ortstermin Bayreuth/Oberfranken: Kerzen flackern am Brunnen neben dem Ehrenhof. Eine von mehr als 200 „Mahnwachen“ bundesweit. Die Protestler, darunter auch Menschen mittleren Alters, haben Pappschilder aufgestellt, verteilen in der bitteren Kälte selbst gedruckte Flyer. Der Deutschland Kurier fragte nach und siehe da: Verzweiflung und Verbitterung  bekamen plötzlich einen Namen. Hören Sie mal genau hin, Frau Merkel!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2s2MGFHRmdoODlNIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Drucken