Diesel-Hexenjagd:

Hamburgs größter VW-Händler insolvent

Die Anti-Diesel-Hysterie fordert ihr nächstes Opfer: Der Hamburger Autohändler »Auto Wichert« meldet Insolvenz an

Der größte Volkswagen-Händler in Hamburg, »Auto Wichert«, hat beim Amtsgericht Mitte Insolvenz angemeldet. Bei der Autohausgruppe sind an mehr als 20 Standorten in der Hansestadt und im Umland rund 1.400 Mitarbeiter beschäftigt. Die Firma war im Zuge der Diesel-Hexenjagd mit Schleuderpreisen für gebrauchte Selbstzünder in Schwierigkeiten geraten.

print