Gedankensplitter von Michael Klonovsky

Michael Klonovsky

Der ›Spiegel‹-Journalist Jan Fleischhauer wechselt zu ›Focus‹. Es heißt, er hatte mit seiner sacht konservativen Einstellung einen schweren Stand in der Redaktion. Mit Fleischhauers Kolumne »Der schwarze Kanal« fingierte ›Spiegel-online‹ so etwas wie Meinungspluralismus. Nun ist die unter verschiedenen Autorennamen erscheinende Einheitskolumne durchgesetzt. Um sich voneinander abzuheben, bleibt den Autoren nur, ihre identischen Thesen immer steiler zu formulieren, ihre identischen Ansichten immer schriller vorzutragen.

Drucken