Gedankensplitter von Michael Klonovsky

Michael Klonovsky

Ein neuer rechter Rand ist entdeckt worden. Am 14. Februar findet in den Räumen der Amadeu Antonio Stiftung eine von der Berliner Landeszentrale für politische Bildung geförderte Tagung statt. Titel: »Der rechte Rand der DDR-Aufarbeitung.« Die Aufarbeitung der zweiten deutschen Diktatur durch politisch ungeschultes Personal hat SED- und Stasikader und ihre linken Sympathisanten im Westen immer sehr betrübt. Wie schön, dass mit der Stiftungsleiterin Anetta Kahane jetzt ein ehemaliger Stasi-Spitzel die Sache selbst in die Hand nimmt.

Drucken