Gewinner & Verlierer

Gewinner: Philipp »Fips« Burger (38) / Verlierer: Jean Asselborn (70)

Gewinner

Die Südtiroler Rockgruppe »Frei.Wild« um Frontmann Philipp »Fips« Burger (38) nimmt sich in ihrem neuen Video »Geartete Künste hatten wir schon« »Regierungskapellen«, »Mediennutten« und »Systemmarionetten« vor. In der ›Jungen Freiheit‹ beklagt Burger eine »falsche Richtung«, die gefühlt die gesamte deutsche Musikindustrie eingeschlagen habe – »der Weg zum größten auch garantiert medialen Beifall, der Weg zum Beat der meisten Schulterklopfer von Kollegen«. Der Wille, »den regierenden Mächten auf die Finger zu klopfen«, scheine abhandengekommen zu sein. Klare Analyse!


Verlierer

Jean Asselborn (70) kokettiert damit, dass er der dienstälteste Außenminister Europas sei. Er tritt deshalb gerne mit dem Habitus des Oberlehrers auf. »Die Europäische Union sollte schnell mit Schiffen der Mitgliedstaaten eine neue EU-Seerettungsmission im zentralen Mittelmeer starten, um Flüchtlinge und Migranten vor dem Ertrinken zu retten«, sagte Asselborn der ›Welt‹. Die EU könnte so die Arbeit der privaten Schleuserorganisationen (NGOs) auf dem Mittelmeer unterstützen, erklärte der Minister, der in seinem Land auch für Migrationspolitik zuständig ist. Preisfrage: Wie lang ist eigentlich die Küste Luxemburgs?

Drucken