Gewinner & Verlierer

Gewinner: Nigel Farage (55) / Verlierer: Horst Seehofer (69)

Gewinner

Die neue Pro-Brexit-Partei von Nigel Farage (55) steht vor einem sensationellen Wahlerfolg: Bei der Europawahl Ende Mai könnten die britischen EU-Gegner mehr Stimmen holen als die »Tories« von Premierministerin Theresa May und die oppositionelle »Labour«-Partei zusammen. Die »Brexit Party« kommt laut einer neuen Umfrage (›The Observer‹) auf eine Zustimmung von bereits 34 Prozent – Tendenz steigend. »Labour« lag zuletzt bei 21 Prozent – die »Tories« kamen auf nur noch 11 Prozent.


Verlierer

Jetzt dreht Horst Seehofer (69) offenbar völlig durch! Nach seinem jahrelangen Zerwürfnis mit Angela Merkel (CDU) in der sogenannten Flüchtlingspolitik hat der Ex-CSU-Chef die Masseneinwanderungskanzlerin als eine »einzigartig kompetente Politikerin« bezeichnet. Auch für ihr »Wir schaffen das« kann er sich laut ›Rheinische Post‹ neuerdings begeistern. »Wir sollten in der Union stolz sein, dass so eine herausragende Persönlichkeit aus unseren Reihen kommt«, sagte der »bayerische Bettvorleger«, kurz bevor er auf seiner Schleimspur ausrutschte.

Drucken