Gott sei Dank:

Seehofer plant Politik-Ausstieg

Will nach Ablauf dieser Legislaturperiode abtreten: Horst Seehofer (CSU) plant den Politik-Ausstieg

Horst Seehofer (CSU) will nach Ablauf dieser Legislaturperiode ganz aus der Politik aussteigen. Nach der nächsten Bundestagswahl beginne für ihn ein »totales Kontrastprogramm zu dem, was ich seit 50 Jahren mache«, sagte der Bundesinnenminister dem Hamburger Gerüchtemagazin ›Spiegel‹ und fügte hinzu: »Ich bin dann ein unpolitischer Mensch. Sie werden mich in keinem Aufsichtsrat finden. Sie werden mich mit der aktuellen Politik nicht locken können, auch wenn sie mich vielleicht noch so ärgert.«

Hoffentlich überlegt es sich »Drehhofer« nicht wieder anders!

Drucken