Meinung der Anderen

Neue Zürcher Zeitung

»Für viele Linke bin ich der leibhaftige Satan«, stellt der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen in einem Interview mit der ›NZZ‹ fest.

»Bestimmte Werte und Überzeugungen, die ich teile, werden in der deutschen Politik kaum mehr vertreten. Bei meinem Weggang als Verfassungsschutzpräsident hatte ich viel Zuspruch und Unterstützung aus der Bevölkerung erfahren. Mitarbeiter meines Amtes sagten mir bei meiner Verabschiedung: Herr Maassen, was Sie gesagt haben, entspricht dem, was wir denken. Wir wären dankbar, wenn Sie auch in Zukunft Ihre Stimme erheben würden. Und das hat mich bewogen, zu reden und nicht zu schweigen.«

Link zum Artikel


Cicero

Plagiatsjäger Martin Heidingsfelder spricht im Magazin Cicero darüber, was ihn antreibt und welche Verdienste die Plagiatsforscher für die Wissenschaft erbringen.

»Klar, Arbeiten, die geschrieben werden, um etwas über sich selbst herauszufinden, hat man bei Politikern häufiger. Es gibt gleich mehrere Politiker der CSU, die wie Verkehrsminister Andreas Scheuer über die CSU promoviert haben. Wenn Sie diese Arbeiten nach ihrem Inhalt beurteilen, sagen Sie: ›O, wie flach!‹.«

Link zum Artikel


Die Freie Welt

Finanzexperte und Sachbuchautor Marc Friedrich ist sich sicher: »Nach der EU-Parlamentswahl kommt das große Beben.«

»Mit Bangen erwarten die ›großen Volksparteien‹ CDU/CSU und SPD das Ergebnis der EU-Parlamentswahl. Die Frage ist schon lange nicht mehr, ob es eine Klatsche von den Wählern gibt, sondern lediglich wie groß diese sein wird. Zu groß waren die Fehler und das Versagen der Politikerkaste in den letzten Jahren. Jetzt werden die ›noch Volksparteien‹ für ihre vollkommen realitätsferne Politik und für das Belügen der Bürger die Rechnung erhalten. Die Folge wird ein drastisches Beben in Brüssel sein, welches auch den Berliner Politzirkus gravierend erschüttern und das Personalkarussell befeuern wird. Wir gehen nach wie vor davon aus, dass Angela Merkel nach der EU-Parlamentswahl in Rente gehen wird.«

Link zum Artikel

Drucken