Prince Charles erkrankt:

Jetzt ist Corona auch bei den Royals angekommen

Prinz Charles infizierte sich nun auch mit dem Coronavirus

Prinz Charles ist an Covid-19 erkrankt. Einer offiziellen Mitteilung zufolge hat der 71 Jahre alte Prince of Wales leichte Symptome und erfreut sich ansonsten guter Gesundheit. Er arbeite sowieso schon seit einigen Tagen von Zuhause aus, teilte sein Sprecher mit. Ehefrau Camilla sei ebenfalls auf das Virus getestet worden, der Befund sei negativ gewesen. Beide befänden sich nun auf ihrem Anwesen in Schottland in Quarantäne.

Wo sich der Prince of Wales angesteckt haben könnte, wurde nicht bekannt. Kürzlich wurde berichtet, dass Charles Kontakt zu Monacos Fürst Albert gehabt habe. Dieser ist ebenfalls an Covid-19 erkrankt. Der Prince of Wales hatte in den vergangenen Wochen noch zahlreiche repräsentative Termine in der Öffentlichkeit wahrgenommen.

print