Liebe Leserinnen und Leser,

Sie haben die Nase voll vom Einheitsbrei, der Ihnen von den Mainstream-Medien vorgesetzt wird? Sie wollen Nachrichten lesen, die nicht »gefärbt« sind? Sie wollen Einblicke in Themen gewinnen, die normalerweise totgeschwiegen oder nur am Rande berührt werden? Sie wollen Meinungen lesen, die unabhängig und unkonventionell sind? Dann sind Sie mit dem Deutschland-Kurier bestens bedient.

Für den Deutschland-Kurier schreiben namenhafte deutsche und internationale Autoren. Unsere erfahrenen Redakteure nehmen den Linksrutsch der Medienlandschaft und das Denk- und Schreibdiktat der Political Correctness nicht mehr länger hin.

Der Deutschland-Kurier sagt das, was bislang von Mainstream-Medien totgeschwiegen, einseitig oder verspätet dargestellt wurde. Der Deutschland-Kurier weiß, welche Themen Ihnen unter den Nägeln brennen.

Setzen Sie sich für mehr Meinungsfreiheit in Deutschland ein. Wir sagen, was gesagt werden muss – unabhängig und unkonventionell!
Mit freundlichen Grüßen,

David Bendels, Chefredakteur des Deutschland-Kuriers

Unsere Gastautoren:

Guido Reil

war über 26 Jahre Mitglied der SPD. Heute engagiert sich der Bergmann aus dem Ruhrgebiet für die AfD.

Maximilian Krah

war bis 2016 Mitglied der CDU. Der promovierte Jurist ist seit 2018 stv. Landesvorsitzender der AfD Sachsen und seit Juni 2019 Mitglied des EU-Parlaments.

Erika Steinbach

war von 1990  bis  2017 Abgeordnete im Deutschen Bundestag. Sie trat im Januar 2017 aus Protest gegen Merkels Masseneinwanderungspolitik aus der CDU aus. Seit März 2018 ist sie Vorsitzende der Desiderius-Erasmus-Stiftung, welche von der AfD im Juni 2018 als parteinahe Stiftung anerkannt wurde.

Barbara Rosenkranz

ist Abgeordnete im österreichischen Nationalrat. Sie ist Kandidatin für die junge patriotische Plattform Freie Liste Österreich.

Nicolaus Fest

ist seit Mai 2019 AfD-Abgeordneter im EU-Parlament. Bis September 2014 war er stellvertretender Chefredakteur der ›Bild am Sonntag‹. Seit Oktober 2017 ist er Autor des Deutschland Kurier.

Malte Kaufmann

Sprecher AfD Kreisverband Heidelberg, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Kreistag Rhein-Neckar

Christian Jung

Der Münchner Journalist Christian Jung recherchiert seit Jahren in der linksextremen Szene, deckte zahlreiche Fälle öffentlicher Finanzierung von Antifa-Organisationen auf und ist Autor des Buches »Der Links-Staat« sowie zweier gleichnamiger Filmdokumentationen. Einer der Filme, »Die kommunalen Netzwerke« steht auf YouTube zur Verfügung. Der zweite Teil, »Antifa & Staatspropaganda«, sowie das Buch können über den Kopp-Verlag bestellt werden.

Johannes Schüller

ist Stellvertretender Chefredakteur der österreichischen Zeitung ›Wochenblick‹.

Jan Nolte

ist seit 2014 Mitglied der AfD und sitzt seit Oktober 2017 als Abgeordneter für den Wahlkreis Frankenberg im Bundestag. Er ist außerdem Mitglied im Verteidigungsausschuss, wo er sich schwerpunktmäßig mit den Themen Cyber-Warfare und Digitalisierung auseinandersetzt.

Matthias Matussek

ist preisgekrönter Reporter und Bestsellerautor, war 26 Jahre lang für den ›Spiegel‹ tätig, bis er sich 2014 entschloss, das Neue zu wagen – er wechselte zu Springers ›Welt‹. Doch dort spürte er schnell, wie sehr ideologische Haltungen und die freiwillige Selbstzensur einer neuen Generation von Journalisten die Presselandschaft verändert haben: Die Zusammenarbeit wurde nach siebzehn Monaten beendet. Seither arbeitet er als freier Autor u. a. für die ›Weltwoche‹, den ›Focus‹ sowie ›Tichys Einblick‹ und den Deutschland Kurier.

Martin Renner

ist Unternehmer im Marketing- und Kommunikationsbereich, ist Mitgründer der AfD. Er zog als Spitzenkandidat des Landesverbandes NRW 2017 in den Deutschen Bundestag ein. Dort ist er medienpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion.

Dimitrios Kisoudis

war neun Jahre lang als Regisseur und Autor für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk tätig. Im Anschluss arbeitete er ein Jahr lang für die AfD im Europäischen Parlament. Jetzt ist er Referent im Deutschen Bundestag.

Alexander von Wrese

40 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Rechtsanwalt in Düsseldorf, Kreisvorsitzender AfD Mülheim/Ruhr, stv. Vorsitzender der Juristenvereinigung in der A

Katrin Ebner-Steiner

ist Fraktionsvorsitzende der AfD im Bayerischen Landtag.

Billy Six

.

Matthias Moosdorf

geb. 1965 in Leipzig, Musiker u. a. im Leipziger Streichquartett, Konzerte in über 65 Ländern, mehr als 120 CD-Veröffentlichungen, 5 ECHO-Klassik-Preise, Texte und Bücher zur Musik u. a. bei Bärenreiter, 2008–2013 Gastprofessor an der Gedai-University of Arts, Tokyo, Gründung mehrerer Kammermusik-Festivals, Gesprächspartner zu Musik und Politik im Radio, seit 2016 auch Politikberatung und Publizistik, arbeitet für die AfD im Deutschen Bundest

Stefan Keuter

Stefan Keuter (46) ist gelernter Bankkaufmann und war als leitender Angestellter und Geschäftsführer in verschiedenen Unternehmen tätig. Im September zog er für die AfD, der er seit 2013 angehört, in den Deutschen Bundestag ein und ist dort Ordentliches Mitglied des Finanzausschusses.

Martin Hess

ist Bundestagsabgeordneter (AfD), Polizeihauptkommissar und stellvertretender innenpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion. Von 1990 bis zur Erringung seines Bundestagsmandats 2017 stand er im Dienst der Landespolizei Baden-Württemberg. Martin Hess ist Diplom-Verwaltungswirt der Polizei und arbeitete seit 2010 als Dozent in der Aus- und Fortbildung von Polizeibeamten.

Markus Buchheit

ist Mitglied des Europäischen Parlaments und stellvertretender Delegationsleiter der AfD. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen auf Fragen des internationalen Handels, der Industriepolitik sowie des Verbraucherschutzes auf EU-Ebene.

Einar Koch

Jahrgang 1951, war bis 2016 politischer Chef-Korrespondent der ›Bild‹-Zeitung.

Petr Bystron

ist Diplom-Politikwissenschaftler und Unternehmer. Er publiziert seit Jahren in führenden ausländischen und deutschen Medien Fachbeiträge zur ökonomischen und politischen Entwicklung Deutschlands und der EU.

Serge Menga

Serge Menga Nsibu wurde in Kinshasa (Demokratische Republik Kongo) geboren, ist gelernter Energieelektroniker und ist seit 2015 politischer Aktivist.

Gunnar Beck

ist Jurist und Rechtsphilosoph. In den 2000er Jahren arbeitete Beck als angestellter Barrister/Rechtsanwalt in der internationalen Anwaltskanzlei Herbert Smith (2000–2002, heute: Herbert Smith Freehills) in London und war zudem als Europarechtsberater des britischen Unterhauses tätig. Seit 2005 lehrt er Europarecht und Rechtstheorie an der juristischen Fakultät der School of Oriental and African Studies (SOAS) der Universität London. 2019 gelang ihm bei der Europawahl in Deutschland für die AfD der Einzug ins Europaparlament.

Rolf Schlierer

ist Arzt und Rechtsanwalt und lebt in Stuttgart. Von 1994 bis 2014 war er Bundesvorsitzender der Partei »Die Republikaner«. Mehr als zehn Jahre führte er einen juristischen Kampf gegen die Beobachtung der Republikaner durch den Verfassungsschutz. Mit Erfolg: Im Jahr 2006 erklärte das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg die Beobachtung für rechtswidrig. In der Folgezeit verzichteten die Innenbehörden darauf, die Republikaner in den sogenannten Verfassungsschutzberichten zu erwähnen.

Boris T. Kaiser

startete seine Karriere als Gagschreiber für zahlreiche Comedy- und Satire-Formate. In den letzten Jahren arbeitet er vermehrt journalistisch und als politischer und gesellschaftlicher Kommentator. Er schreibt unter anderem für ›Die Achse des Guten‹, ›Tichys Einblick‹ und die Wochenzeitung ›Junge Freiheit‹. Kaiser betreibt außerdem den Blog brainfuckerde.wordpress.com.

Martina Jost

Die Dresdnerin Martina Jost (58) ist Abgeordnete im Sächsischen Landtag und Beisitzerin im AfD-Fraktionsvorstand. Außerdem ist sie Mitglied im Landesvorstand der AfD Sachsen.

Wolfgang Wiehle

ist 2013 nach über 30 Jahren CSU-Mitgliedschaft der AfD beigetreten. Der Informatiker ist Bezirksvorsitzender der AfD in Oberbayern und ist Bundestagsabgeordneter aus dem Wahlkreis München-Süd.

Martin Böhm

ist Europapolitischer Sprecher der AfD Fraktion im Bayerischen Landtag. Dort vertritt er auch Oberfranken. Böhm ist Gründungsmitglied der AfD und einer der stellvertretenden Landesvorsitzenden der bayerischen AfD. Der studierte Versicherungswirt beschäftigt sich mit den finanz- und geldpolitischen Verwerfungen im Euroraum und ist zudem einer der profiliertesten Ankläger des sich in der EU ausbreitenden Meinungstotalitarismus.

Corinna Herold

ist AfD-Landtagsabgeordnete in Thüringen und Sprecherin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Gleichstellung und Religion ihrer Fraktion.

Damian Lohr

Damian Lohr (25) ist seit Mai 2016 Abgeordneter des Landtages in Rheinland-Pfalz und seit Februar 2018 Bundesvorsitzender der Jungen Alternative.

Kay Gottschalk

ist Bundestagsabgeordneter (AfD), finanzpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion und Stellvertretender Bundesprecher der AfD. Nach einem Doppelstudium Jura/BWL war er im gehobenen Management verschiedener großer Versicherungen tätig, bis er 2017 in den Bundestag einzog.

Stephan Protschka

ist AfD-Bundestagsabgeordneter aus Niederbayern.

Martin Hebner

Martin Hebner (59), MdB, zog auf Platz 1 der bayerischen AfD-Landesliste 2017 in den Deutschen Bundestag ein. Er ist Mitglied im Europarat und stellv. Vorsitzender des Arbeitskreises für Europäische Angelegenheiten der AfD-Fraktion.

Carolin Matthie

Carolin Matthie (25), ist Studentin und Model aus Berlin.

Martin Reichardt

Diplompädagoge, 50 Jahre alt, verheiratet, drei Kinder. 12 Jahre Offizier der Bundeswehr. Leitender Angestellter. Mitglied des Deutschen Bundestags. Familienpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion. Mitglied des Ausschusses für Bildung und Technologiefolgenabschätzung. Seit Juni 2018 Landesvorsitzender der AfD Sachsen-Anhalt.

Tomasz M. Froelich

1988 geboren und aufgewachsen in Hamburg. Studium in Wien. Politischer Berater in Brüssel. Stellvertretender Bundesvorsitzender der Jungen Alternative für Deutschland.

Sebastian Wippel

ist 37 Jahre alt, verheiratet und hat 3 Kinder. Der Diplom-Verwaltungswirt (FH) und Polizeioberkommissar ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender der AfD-Fraktion Sachsen, Mitglied im AfD-Landesvorstand Sachsen, innenpolitischer Sprecher und baupolitischer Sprecher (2014–2019) seiner Fraktion. Im Frühjahr 2019 war er Oberbürgermeisterkandidat in Görlitz.

Unsere Redakteure:

Florian Hofstetter (fh)
Henry Homann (hh)
Elfie Kaspers (Elf)
Aloys Krause (oys)
Lothar Lange (lol)
Wilhelm Schneider (wrs)
Franz Josef Seitz (fjs)
Franjo Shabi (fs)
Franz Wagner (fw)
Sebastian Kehlmann (keh)