Wahre Worte

»Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.«

Martin Luther King Jr. (* 15. Januar 1929 in Atlanta, Georgia; † 4. April 1968 in Memphis, Tennessee), US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler, gilt als einer der herausragendsten Vertreter im gewaltfreien Kampf gegen Unterdrückung und Ungerechtigkeit und war zwischen Mitte der 1950er und Mitte der 1960er Jahre der bekannteste Sprecher der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung der Afroamerikaner.

Drucken