Wahre Worte

»Wer Kriege im Namen Gottes führt, ist stets des Teufels.«

Kurt Tucholsky (* 9. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg), deutscher Journalist und Schriftsteller, zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Er verstand sich selbst als linker Demokrat, Sozialist, Pazifist und Antimilitarist.

Drucken