DK Brennpunkt


Eine Region, die vom Auto lebt, ist in Aufruhr:
Ortstermin mit der Wut in Oberfranken!

15. Januar 2020

Job-Kahlschlag in der deutschen Automobilindustrie! In Franken, dem Herzland der Zulieferer-Branche, sind große Namen wie Bosch, Continental, Michelin und Schaeffler zu Hause. Tausende Arbeitsplätze sind hier unmittelbar gefährdet als Folge der aberwitzigen sogenannten Klimapolitik und der von den Altparteien wider alle Vernunft vorangepeitschten Elektromobilität. Fest steht bereits: Das Michelin-Werk Hallstadt bei Bamberg schließt in einem Jahr. 860 Mitarbeiter stehen dann auf der Straße. Am Werkstor brennen Grablichter. Deutschland Kurier-Chefredakteur David Bendels sprach mit Arbeitnehmern und lokalen AfD-Politikern. Ortstermin mit der Wut in Oberfranken!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iREstQnJlbm5wdW5rdDogQXV0b3p1bGllZmVyZXIgaW4gZGVyIEtyaXNlISIgd2lkdGg9IjY5NiIgaGVpZ2h0PSIzOTIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvbG9hYXExQXZJaXc/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Matussek unplugged


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTWF0dXNzZWsgdW5wbHVnZ2VkIC0gRm9sZ2UgMSAtIERlciBaw7ZsaWJhdCBpc3QgZWluIEtlcm5wdW5rdCBkZXMga2F0aG9saXNjaGVuIEdsYXViZW5zIiB3aWR0aD0iNjk2IiBoZWlnaHQ9IjM5MiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9VakotRGJJTlNTWT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Keuters Klartext


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iS2V1dGVycyBLbGFydGV4dCIgd2lkdGg9IjY5NiIgaGVpZ2h0PSIzOTIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvVG9IT20yMEZuSG8/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Vor vier Jahren nahm das Verhängnis seinen Lauf – seither zieht sich eine Blutspur durch Deutschland

Frei nach Friedrich von Schiller: Wer zählt die Opfer, nennt die Namen, die ungastlich hier zusammenkamen? Eine Blutspur zieht sich seit Beginn der illegalen Masseneinwanderung vor vier Jahren durch Deutschland.

Politik kompakt


Irrenhaus-Tagebuch


Das Irrenhaus-Tagebuch

Masseneinwanderung, Multikulti, Euro-Irrsinn, Gender-Gaga: Im 15. Jahr der Kanzlerschaft von Angela Merkel (CDU) ist Deutschland reif für die Klapse. Lesen Sie die neue Folge aus dem »Irrenhaus-Tagebuch«

Zitat des Tages


Besuchen Sie uns auf Facebook


Unglaubliche Fakten


Unglaubliche Fakten

Wenn der Ölkonzern Shell ein Staat wäre, hätte er mehr Geld als die Staaten Haiti, Mali, Bolivien, Thailand, Griechenland und die Schweiz zusammen.

Netzfund


Wahre Worte


Wahre Worte

»Wenn wir die Regierung abhalten können, unter dem Vorwand der Sorge für das Volk die Arbeit des Volkes zu vergeuden, dann wird das Volk glücklich sein.«
Thomas Jefferson

Serge Menga haut auf die Pauke


Keine Angst vor dem Volk!

Serge Menga haut auf die Pauke

Serge Menga Nsibu wurde in Kinshasa (Demokratische Republik Kongo) geboren, ist gelernter Energieelektroniker und ist seit 2015 politischer Aktivist.

Zahl der Woche


Zahl der Woche:

19 Polizisten

In Berlin werden jeden Tag im Schnitt 19 Polizisten Opfer einer Gewalttat. Das sagte die Berliner Polizeipräsidentin Barbara Slowik der ›Deutschen Presse-Agentur‹. Solche Taten gegen Beamte summierten sich 2019 auf fast 7.000. Das sei gegenüber dem Vorjahr ein leichter Anstieg gewesen.

Historisches Kalenderblatt


18. Januar 1709

Die Städte Berlin, Cölln, Friedrichswerder, Dorotheenstadt und Friedrichstadt werden durch einen Erlass von Preußens König Friedrich I. mit Wirkung zum 1. Januar 1710 zur »Königlichen Haupt- und Residenzstadt Berlin« vereinigt.

Deutschland Kurier Umfragen


Sollte die Bundesregierung -wie von der AfD gefordert- die vollständigen finanziellen Lasten der Migrationspolitik umfassend, transparent und zeitnah offenlegen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Buchtipp