Pleiten, Pech und Pannen: Das E-Auto war, ist und bleibt ein Flop!

Die E-Auto-Lobby jubelt, weil die noch immer lächerlich geringen Zulassungszahlen im Herbst deutlich zugenommen haben. Die Erklärung dafür ist denkbar einfach: Wir Steuerzahler pampern...

Neueste Beiträge

Laschet unter Druck: Opposition spricht von Corona-Vetternwirtschaft

Die Modefirma van Laack lieferte im Frühjahr für 38,5 Millionen Euro Corona-Schutzausrüstung an das Land Nordrhein-Westfalen. Pikant: Den Kontakt bei diesem Großauftrag (u.a. Kittel, Masken) hatte der Sohn von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hergestellt. Die Opposition im Düsseldorfer Landtag wittert Vetternwirtschaft. Johannes „Joe“ Laschet ist Mode-Blogger und seit Jahren mit van Laack im Geschäft.

Migranten-Invasion auf den Kanarischen Inseln: Den Einheimischen reicht es jetzt!

Mancherorts scheint die Reiselust trotz Corona ungebrochen zu sein. Die zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln im Atlantik vor Afrika entwickeln sich dabei immer mehr zu einem Brückenkopf der Invasion Europas. Die Zahl der unerlaubten Einreisen vornehmlich afrikanischer Migranten hat sich binnen Jahresfrist verzehnfacht. Wie ›Welt am Sonntag‹ unter Berufung auf Zahlen der EU-Kommission berichtete, wurden auf den Kanaren bis zum 22. November dieses Jahres 17.911 Ankünfte registriert gegenüber 1.775 im Vorjahreszeitraum.

Noch eine Knaller-Rede von Robert Farle (AfD): »Mit Wissenschaftsbetrug in den Lockdown!«

Im Landtag von Sachsen-Anhalt lässt AfD-MdL Robert Farle mit bemerkenswerten Beiträgen zum Thema Corona aufhorchen. Hier eine weitere Knaller-Rede des AfD-Landespolitikers. Er wirft der Nebenregierung aus Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin im Zusammenhang mit dem sogenannten Lockdown »verfassungswidriges Durchregieren« mit Hilfe von Wissenschaftsbetrug und unter dem Anschein von Rechtsmäßigkeit vor.

Notfallmediziner klärt auf: Wir haben nicht mehr Intensivfälle als bei jeder Grippe

Dr. Paul Brandenburg ist ein deutscher Allgemeinarzt, Notfallmediziner und Buchautor. Er war u.a. an der Berliner Charité tätig. Seine Erfahrungen mit den Mechanismen der Gesundheitsindustrie in Deutschland inspirierten ihn 2013 zu dem Buch »Kliniken und Nebenwirkungen«.

Berlins OB Müller will Infizierte aus »beengten Wohnverhältnissen« umquartieren! | Oliver Flesch

Einfach nur noch irre, was Deutschlands Politiker so raushauen! Da fabuliert Berlins Oberbürgermeister Michael Müller bei »Anne Will« doch tatsächlich so ganz nebenbei darüber, dass man Infizierte aus »beengten Wohnverhältnissen« in Pensionen und Hotels umquartieren sollte. Und weder bei Will noch bei einem der anderen Gäste regte sich auch nur der Hauch eines Widerspruchs. Eine TV-Kritik von DeutschlandKURIER-Reporter Oliver Flesch.

Klartext eines AfD-Landespolitikers: »Der PCR-Test wird politisch missbraucht!«

Es ist eine Rede, wie man sie gerne auch im Deutschen Bundestag mal gehört hätte! Im Landtag von Sachsen lüftete AfD-MdL Robert Farle den Schleier von Lug und Trug rund um den PCR-Test: Der PCR- Test werde politisch als ein Instrument zur Panikmache missbraucht. Positiv getestete Personen, die nicht krank seien, gehören nach den Worten des AfD-Landespolitikers nicht in die Statistik: »Wer keine Krankheitssymptome hat, ist auch nicht krank.«

Henryk M. Broder über verschärften Lockdown: »Das ist absurd, das ist gaga!«

Jetzt wird schon von einem Lockdown bis Ostern gesprochen, weil die Maßnahmen nicht zum gewünschten Ziel geführt haben. Statt sich zu fragen, ob es vielleicht die falschen Maßnahmen waren, verlängert und verschärft die im Grundgesetz gar nicht vorgesehene Nebenregierung den Etikettenschwindel mit dem sogenannten Lockdown light. Polit-Blogger Henryk M. Broder: »Das ist absurd, das ist gaga!«

Zahl der Woche: 10.424

Die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler tickt in Rekordgeschwindigkeit! Pro Sekunde steigen die Schulden von Bund, Ländern und Kommunen aktuell um 10.424 Euro. Erstmals in der 25-jährigen Geschichte der Schuldenuhr wird seit nunmehr sechs Wochen die Marke von 10.000 Euro je Sekunde überschritten – Tendenz rapide steigend!

Bitter: In Zukunft sollen nur noch Geimpfte fliegen dürfen! | Oliver Flesch

Der Internationaler Flugverband IATA arbeitet an einem digitalem Corona-Impfpass. Das heißt: Nur wer sich einen Impfstoff gegen Covid19 injizieren lässt, darf in Zukunft fliegen. Einen Impfstoff wohlgemerkt, über den es keine Langzeitstudien gibt! Und überhaupt: Das ist nicht anderes als eine – kaum noch versteckte – Impfpflicht. Wieder einmal eine Verschwörungstheorie, die sich als wahr erwiesen hat.

Zitate

Frohe Weihnachten, Merkel: Lockdown-Irrsinn gefährdet 2,4 Millionen Arbeitsplätze!

Der vorläufig bis zum 20. Dezember verlängerte »Lockdown light« erweist sich immer mehr als ein einziger Etikettenschwindel, vor allem aber als Betrug am Einzelhandel....

Empfohlene Videos

Fragen über Fragen zu Merkels Chef-»Wirrologen«: »Ist Christian Drosten ein Claas Relotius im weißen Kittel?«

›YouTube‹ hat den kritisch hinterfragenden Kanal von Ken Jebsen (›KenFM‹) mit rund 500.000 Followern endgültig gesperrt. Zuletzt diskutierte der frühere Radiomoderator mit dem Göttinger...

Alexander Gauland (AfD): Bürger sollen in einer »smarten Gesundheitsdiktatur« dauerüberwacht und gefügig gemacht werden

In seiner Rede zum neuen »Infektionsschutzgesetz« zeigt der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag Alexander Gauland deutlich auf, wohin der Weg geht: Die Grundrechte werden...

Merkel im Corona-Schuldenwahn: Wer soll das bezahlen …?

Mit ihrer chaotischen Corona-Schuldenpolitik halst Merkel künftigen Generationen eine Erblast von historischen Dimensionen auf. Ein Karnevalsschlager von 1949 – nie war der Text so aktuell wie heute: Wer soll das bezahlen? Wer hat das bestellt? Wer hat so viel Pinkepinke? Wer hat so viel Geld?

Gastautoren

Die Altparteien versuchen, durch Verfassungswidrigkeiten der AfD zu schaden | Dubravko Mandic (AfD)

Rechtsanwalt Dubravko Mandić, in seiner Kolumne »Mandic' klarer Kante«, zum Rechtsschutz der AfD beim Zugang zu öffentlichen Einrichtungen und Versammlungsstätten unter Coronabedingungen.

Facebook

Netzfunde

Außerdem

»Lockdown vernichtet Restbestände der Wirtschaft!«

Deutschland-Kurier Kolumnist Gerald Grosz über den Irrsinn des zweiten Lockdowns und die Vernichtung der Wirtschaft durch die Corona-Hysterie. Folgt uns bitte auch auf Telegram –...

Zahl der Woche

Zahl der Woche: 10.424

Die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler tickt in Rekordgeschwindigkeit! Pro Sekunde steigen die Schulden von Bund, Ländern und Kommunen aktuell um 10.424 Euro. Erstmals in der 25-jährigen Geschichte der Schuldenuhr wird seit nunmehr sechs Wochen die Marke von 10.000 Euro je Sekunde überschritten – Tendenz rapide steigend!

Gerald Grosz

Wasserwerfer und Tränengas auf das eigene Volk!

Gerald Grosz über Angela Merkel und die Polizei, die zwar das eigene Volk, welches sie schützen sollte mit Wasserwerfern und Tränengas schikaniert, in der Vergangenheit jedoch gegen andere Bevölkerungsgruppen einen solchen Einsatz als inhuman titelte. Stück für Stück wird so die Gesellschaft gespalten!

Gerald Grosz über den Terror-Anschlag in Wien

Wien reiht sich in der blutigen Liste, nach Paris, Nizza und Berlin ein. Zu lange wurde weggesehen, zu lange wurde versucht unintegrierbares zu integrieren....

Deutschland ist wirtschaftlich und sozial am Ende!

​Gerald Grosz über den neuerlichen Lockdown, für den das »angespahnte« Gesundheitssystem maßgeblich verantwortlich ist. Die Gretchenfrage bleibt: Warum wurden über den Sommer hinweg weder die...

Hier kräht der Krah

Glaubt denn irgendjemand, dies sei es schon gewesen?

Heute kräht der Krah zum Terror in Wien. Wir sehen jetzt, was diese unkontrollierte Masseneinwanderung und was die mangelnde Kontrolle der muslimischen Einwanderer nach...

»Tutti Frutti tötet«

Heute muss der Krah einfach zum Terroranschlag von Nizza krähen. Drei Menschen starben, weil eine Funktionskaste aus Kirchen-, Medien- und Regierungsführern es verabsäumt die eigene Bevölkerung zu schützen. Zwischenzeitlich kam es auch noch in Wien zu einem niederträchtigen und heimtückischen Terroranschlag. Eine Kolumne von Maximilian Krah, Europaabgeordneter der AfD.

Corona ist kein Freibrief, um unsere Grundrechte auszuhebeln!

Heute kräht der Krah zur Einschränkung unserer Freiheiten durch die Corona-Maßnahmen. Als Opposition und Vernunftmenschen müssen wir laut sein, und jede Sinn- und »Unsinnhaftigkeit«...

Umfragen

Was halten Sie davon, dass die Bundesregierung Ihnen vorschreibt, wie Sie Weihnachten feiern dürfen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Klartext des Chefredakteurs

Verfassungswidriges Notstandsregime

Liebe Leser
So was nennt man Chuzpe: Reihenweise haben Gerichte zuletzt Corona-Maßnahmen der Regierungen von Bund und Ländern gekippt, weil sie unter Missbrauch des Infektionsschutzgesetzes Grundrechte der Bürger in überzogener Weise einschränken. Und was tut die Berliner Chaos-GroKo aus CDU/CSU und SPD? Diese peitscht eine massive Änderung des Infektionsschutzgesetzes durchs Parlament, mit der sie den Missbrauch zum Normalzustand erklärt und sich einen Blankoscheck für massive Beschneidungen nahezu aller Grundrechte nach eigenem Ermessen und nach Gutsherrenart ausstellt.

Katharina Edl

Frauenquote oder könnt ihr was? | Katharina Edl

Und da ist sie wieder: die Debatte um die Frauenquote. Der Stern startete eine Kampagne mit verschiedenen Titeln und vielen bekannten weiblichen Gesichtern aus...

Katharina Edl: das Krebs-Drama in Corona-Zeiten

Die deutsche Krebshilfe schlägt Alarm: Während der Corona-Krise sind etwa 50.000 Krebsoperationen, also ein wesentlicher Baustein einer Krebstherapie, verschoben worden. Eine katastrophale Bilanz und einmal mehr ein Opfer, das die ebenso katastrophale Corona-Politik zu verantworten hat. Katharina Edl, selbst eine ehemalige Krebspatientin, nimmt Stellung zu all den Vorgängen und findet klare Worte!

Attentat Wien: Warum regt Ihr Euch noch auf? Ändert es!

Schüsse in der Wiener Innenstadt, großes Polizeiaufgebot, große Erschütterung. Ist das echt noch Euer Ernst? Wie oft erlebten wir nun Gewalttaten -meist aus religiösen...

Oliver Flesch

Berlins OB Müller will Infizierte aus »beengten Wohnverhältnissen« umquartieren! | Oliver Flesch

Einfach nur noch irre, was Deutschlands Politiker so raushauen! Da fabuliert Berlins Oberbürgermeister Michael Müller bei »Anne Will« doch tatsächlich so ganz nebenbei darüber, dass man Infizierte aus »beengten Wohnverhältnissen« in Pensionen und Hotels umquartieren sollte. Und weder bei Will noch bei einem der anderen Gäste regte sich auch nur der Hauch eines Widerspruchs. Eine TV-Kritik von DeutschlandKURIER-Reporter Oliver Flesch.

Bitter: In Zukunft sollen nur noch Geimpfte fliegen dürfen! | Oliver Flesch

Der Internationaler Flugverband IATA arbeitet an einem digitalem Corona-Impfpass. Das heißt: Nur wer sich einen Impfstoff gegen Covid19 injizieren lässt, darf in Zukunft fliegen. Einen Impfstoff wohlgemerkt, über den es keine Langzeitstudien gibt! Und überhaupt: Das ist nicht anderes als eine – kaum noch versteckte – Impfpflicht. Wieder einmal eine Verschwörungstheorie, die sich als wahr erwiesen hat.

Merkel steckt 1 MILLIARDE Euro in »Kampf gegen Rechts«! Sonst keine Probleme? | Oliver Flesch

Buchtipps zum Thema: Gertrud Höhler: Angela Merkel – Eine Alleinherrscherin, die sich nicht durch Gesetze aufhalten lässt! https://www.kopp-verlag.de/a/angela-merkel-das-requiem?&6=11770036 Christian Jung & Torsten Groß: Der Links-Staat...

Samira Kley

Spahn erwirbt Luxusanwesen in der Krise | Samira Kley

In der neuen Folge von »Samiras Standpunkte«, spricht die Bloggerin Samira Kley über den Kauf einer neuen Luxusvilla durch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und seinem Ehemann Daniel Funke.

FDP-Jugend fordert Inzest-Legalisierung | Samira Kley

In der neuen Folge »Samiras Standpunkte«, spricht Samira über die Forderung der Jungen Liberale, Beischlaf zwischen Verwandten legalisieren zu wollen und über kontroverse Forderungen der FDP-Jugend in der Vergangenheit.

Infektionsschutzgesetz – Weitere Freiheitsbeschränkungen

In der neuen Ausgabe »Samiras Standpunkte« spricht Samira über die Folgen der Verabschiedung des neuen Infektionsschutzgesetzes für unser Leben in der Bundesrepublik.

Gerald Grosz: »Im Karussell des Wahnsinns«

Autor: Gerald Grosz Bestellen Sie hier: Seine Selbstbeschreibung ist Programm: »Unabhängig, kritisch, direkt« – das ist der Ex-Nationalratsabgeordnete, Unternehmer und streitbare Publizist Gerald Grosz. Und das...

Beliebteste Beiträge

Unser Buchtipp

Staats-Antifa

Im Jahr 2001 öffnete die rot-grüne Bundesregierung unter Gerhard Schröder und Joschka Fischer der linksextremen Szene die Steuertöpfe.

Johannes Schüller

Sechs Jahre PEGIDA: Mörderische Islamisierung Europas schreitet voran

Seit sechs Jahren geht die friedliche Bürgerrechtsbewegung PEGIDA in Dresden auf die Straße – trotz Corona-Wahnsinn und medialer Hetze. Furchtbare Anlässe gibt es dafür...

Im Kampf für die Meinungsfreiheit: Alternative Medienkonferenz empört Mainstream-Medien!

Am 10. Oktober fand auf Einladung der AfD-Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag die »2. Konferenz der Freien Medien« statt. Mehr als 70 unabhängige Journalisten, Blogger...

Strafanzeige! Kretschmer soll mehrfach Corona-Regeln verletzt haben

Auch in Sachsen gibt es mittlerweile empfindliche Geldstrafen für sogenannte Masken-Muffel. Ausgerechnet Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) soll jedoch die eigenen Regeln mehrfach gebrochen haben. Das legen zumindest mehrere Fotos nahe, die jetzt aufgetaucht sind.

Petr Bystron

Bystron (AfD): Berlin-Demo war ein Fest der Demokratie!

Petr Bystron (MdB | AfD) kritisiert die Reaktionen der Altparteien und deren Haus- und Hofschreiber auf die größte deutsche Freiheitsdemonstration aller Zeiten. Anstatt Verständnis für die Sorgen und Nöte des Volkes zu zeigen, werden die Protestler von ihren „Volksvertretern“ beschimpft.
00:06:10

Bystrons Blattschuss: »Erdogan hat uns den Krieg erklärt!«

Während die Politiker der Altparteien schweigen oder dummes Zeug reden, so betonte Außenminister Heiko Maas »die strategische Bedeutung der Türkei in außen- und sicherheitspolitischen Fragen, man wolle dass „die Gespräche mit der Türkei fortgesetzt« würden, spricht Petr Bystron (MdB | AfD) die bittere Wahrheit aus:
00:04:53

Bystrons Blattschuss: Die Straßenschlachten von Stuttgart

Grünen-Stadtrat Fritz Kuhn meint, das sei die Partyszene in Stuttgart, die etwas über die Stränge geschlagen hat. Von Plünderungen will er nichts wissen.

Gunnar Beck

Vom EU Green Deal profitiert nur die Finanzelite

Ursula von der Leyens Vergrünung der Wirtschaft ist eine Neuauflage des berüchtigten Morgenthau Planes, der Deutschland deindustrialisieren mag, aber dennoch scheitern. Es profitiert nur die Finanzindustrie. Eine Kolumne von Gunnar Beck, Europaabgeordneter der AfD.

Einigen sich die EU und Großbritannien doch noch auf einen Handelsvertrag?

Lange verweigerten Merkel und Macron jede Kompromissbereitschaft, doch jetzt um fünf vor zwölf kommt Bewegung in die Handelsgespräche zwischen der britischen Regierung und der...

Deutschland weitet Familiennachzug erheblich aus

Zu den Forderungen des EU-Migrationspaktes gehört auch die Ausweitung des Familienzuzugs. Die Bundesregierung eilt indes voraus und führt die Zusammenführung von Großfamilien für Neubürger...

Berlin Intim

CDU-Machtkampf: Tritt Merkel doch wieder an?

Soviel ist klar: Die Verschiebung des CDU-Parteitages hat nur vordergründig mit der Corona-Krise zu tun. In Wahrheit tobt in der CDU ein erbitterter Machtkampf...

Joana Cotar

Weg mit der Quotenfrau! | Joana Cotar

In diesem Teil von »Cotars freie Meinung« spricht die digitalpolitische Sprecherin der AfD-Bundestagsfraktion über den Quoten-Irrsinn, der sogar die CDU/CSU befallen hat und die unglaubliche Summe von einer Milliarde Euro für den Kampf gegen Rechts mittels linksextrem unterwanderter Vereine.

AfD fordert Digitalministerium: Joana Cotar rechnet mit den Zukunftsversagern ab

Deutschland ist mit Blick auf die Digitalisierung weltweit Schlusslicht. Selbst in Rumänien funktioniert das Internet um ein Mehrfaches schneller. Die AfD-Bundestagsfraktion dringt deshalb auf...

Islamistischen Terror schonungslos bekämpfen!

In diesem Teil von »Cotars freie Meinung« spricht die digitalpolitische Sprecherin der AfD-Bundestagsfraktion über die grausamen islamistischen Anschläge in Europa und wie sehr die...

Martin Hess

Nulltoleranz für Clankriminelle! | Martin Hess

Die Clankriminalität in Deutschland wird immer schlimmer. Vor allem der Remmo-Clan hat offenbar jeden Respekt vor unserem Rechtsstaat verloren. Auch die polizeilichen Lagebilder in Bund und Ländern zeigen einen drastischen Anstieg der Clankriminalität. Wenn wir jetzt nicht endlich Clankriminelle wirksam bekämpfen, ist der Rechtsstaat dem Untergang geweiht. Das dürfen wir nicht zulassen!

Islamistische Gefährder raus aus Deutschland oder hinter Gitter!

In Dresden hat ein syrischer IS-Terrorist einen Mann bei einem Anschlag erstochen und dessen Lebensgefährten schwer verletzt. Bei Paris hat ein tschetschenischer Islamist einen...

Lagebericht zerstört linke Kampagne gegen die Polizei

Martin Hess ist Innenpolitiker der AfD-Bundestagsfraktion und Polizeihauptkommissar mit 27 Jahren Diensterfahrung. Für den Deutschland Kurier kommentiert er ab jetzt regelmäßig in einer Videokolumne...

Jan Nolte

Warum eine starke Bundeswehr die Wehrpflicht braucht. | Jan Nolte

Warum Deutschland die Wehrpflicht wieder braucht und warum es mehr Forschung zu Druckwellenschäden geben muss, darüber berichtet Jan Nolte, Mitglied des Verteidigungsausschusses im Deutschen...

Soldaten unter Generalverdacht

Ein Antrag der Regierungsparteien will Soldaten bis zu acht Jahren »einfacher« kündigen können. Bisher waren es nur vier. Jan Nolte, Mitglied des Verteidigungsausschusses im...

Zu AKK´s Mittelmeereinsatz und dem Maskenirrsinn im Bundestag

Bericht zu AKK´s Mittelmeer-Mission: Wir haben das Gegenteil von dem erreicht, was das Ziel war und 45.000 illegale Migranten selbst nach Europa gebracht

Hansjörg Müller

Infektionsschutzgesetz: Abschied vom Grundgesetz?

Mit der Neufassung des Infektionsschutzgesetzes hat sich der Bundestag nach dem Willen von mehrheitlich CDU/CSU, SPD und Grünen selbst entmachtet. Doch was bedeutet das...

Anfechtungsklage gegen den Berchtesgadener Corona-Lockdown

Hansjörg Müller, Bundestagsabgeordneter der AfD, über die Anfechtungsklage gegen die totalitären Maßnahmen im Berchtesgadener Land. Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/DK.Nachrichten

Diktatur droht: AfD-Bundestagsabgeordneter warnt vorm totalen Überwachungsstaat

Hansjörg Müller MdB der AfD appelliert an den eigenen Verstand und die Logik – anstatt sich von der Bundesregierung und den Politikern, von deren...

Christian Jung

Markus Söder: Keine Hilfe für verletzte Polizisten

Die Staatsregierung gibt sich nach außen loyal gegenüber »ihrer« Polizei. Auf allen sozialen Kanälen der Staatsregierung wird von der Rückendeckung für Polizeibeamte gesprochen. Doch...