Aktuelles

Sorge um Ansehen der Demokratie:

Staatsrechtler rufen zur Verkleinerung des Bundestages auf

Koalition einigt sich auf Milliardenausgaben – auf die Bürger kommen gigantische Belastungen zu:

Buckeln für den Klimawahn

Nur zehn Aufhebungen in zwei Jahren!:

Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen wird nicht umgesetzt

Gerichtsurteil zu ›Facebook‹:

Künast darf »Geisteskranke« genannt werden

Verbotsvorstoß gegen AfD-Meldeplattform:

Hamburger Datenschützer kritisiert SPD

Massenmigration:

Seehofer verteidigt Pläne zu »erweiterter Flüchtlingsaufnahme«

Klartext des Chefredakteurs

Berlin intim

Irrenhaus-Tagebuch

Das Irrenhaus-Tagebuch

Masseneinwanderung, Multikulti, Euro-Irrsinn, Gender-Gaga: Im 14. Jahr der Kanzlerschaft von Angela Merkel (CDU) ist Deutschland reif für die Klapse. Lesen Sie die neue Folge aus dem »Irrenhaus-Tagebuch«

Das Irrenhaus-Tagebuch Haupttext
Das Irrenhaus-Tagebuch

Meinung der anderen

Meinung der anderen

Neue Zürcher Zeitung »Das deutsche Staatsoberhaupt hat wenig Macht, es soll sich nicht in die Tagespolitik einmischen und trotzdem als Führungspersönlichkeit auf die Gesellschaft einwirken. Das einzige Mittel dafür ist die deutsche Sprache. Kaum einer hat sie je so schlecht behandelt wie der Amtsinhaber. Steinmeier ist ein Präsident der Phrasen«, stellt Marc Felix Serrao in […]

Besuchen Sie uns auf Facebook

Raten Sie mal: Wer hat’s gesagt?

»Die deutschen linken Intellektuellen, die zum Teil ihr eigenes Volk nicht lieben können und nicht leiden mögen, irren sich, wenn sie glauben, weil sie selbst auf die Nation verzichten können, sollten auch die übrigen 98 Prozent des deutschen Volkes darauf verzichten.«

 
 
 
 
 

Question 1 of 1

Buchtipp

Buch-der-Woche_KW38_2_41LEVP5AA4L_def
Ich bin Matteo Salvini